2024

Foto: iStock, nortonrsx

Zertifizierungslehrgang zum/zur Digitalisierungsmanager/in der öffentlichen Verwaltung (BKA) (m/w/d)

  • Digitaler Lehrgang mit einem ganzheitlichen Blick auf die Digitalisierung
  • In nur drei Tagen zum Zertifikat!
  • Interaktives Praxistraining von der Vision zur Mission
  • Von der Ist-Analyse zur Lösungsfindung
  • Projekt- und Prozessmanagement,
  • Kommunikation und Zusammenarbeit
  • Informationssicherheit und Compliance
  • Öffentliche Auftragsvergabe und Vergaberecht

Ihre Mehrwerte:

Die perfekte Mischung aus Theorie und Praxis! Sie erhalten eine Grundlagen- und Tiefenausbildung der digitalen Transformation, des Projekt- und Prozessmanagements, der Informationssicherheit und Compliance. Mithilfe von digitalen Werkzeugen gestalten Sie Ihre Projektorganisation, Teamkommunikation und Informationsaustausch und Aufgabenmanagement. Innerhalb eines praxisnahen Beispiels begleiten Sie aktiv Ihr erstes Transformationsprojekt und erhalten dabei Fallbeispiele und Mustervorlagen, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit nutzen können. Gemeinsam analysieren wir typische Fehlerund Risikoquellen der digitalen Transformation.

Termine 2024

KurseTag 1Tag 2Tag 3Anmeldung
104.06.202406.06.202407.06.2024
203.09.202405.09.202406.09.2024
328.10.202429.10.202430.10.2024

Ihr Lehrgangsverlauf

  • Grundlagen der digitalen Transformation
  • Digitale Transformation ist nur der Einsatz digitaler Technik?
  • Faktoren für ein erfolgreiches Transformationsprojekt
  • Kommunikation und Kollaboration
  • Von der Strategie zur Umsetzung
  • Digitale Reifegradmodelle und Prozessanalysen
  • Umsetzung digitaler Projekte
  • Projektmanagement und -methoden
  • Changemanagement
  • Einsatz von digitalen Tools
  • Grundlagen der Informationssicherheit
  • Gesetzliche und regulatorische Rahmenbedingungen
  • Bedrohungslandschaft und Risikomanagement
  • IT-Desaster und Recovery
  • IT-Governance und Compliance
  • Cybersicherheitsstrategien und –richtlinien
  • Umgang mit Cyberangriffen
  •  Gesetzliche Vorgaben zur Digitalisierung kennen
  • Workflow des IT-Vergaberechts
  • Rechtliche Vorgaben für Digitalisierungsprojekte
  • Vergaberechtliche Regelungen und Rahmenbedingungen bei
  • IT-Vergaben
  • Ausschreibung und Bewertung von IT-Leistungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren
  • Besprechung diverser Musterverfahren aus der Praxis
  • Besonderheiten bei der Vergabe von Förderprojekten

Unser Konzept

Unsere digitalen Lehrgänge basieren auf dem Ansatz einer komprimierten Wissensvermittlung in kürzester Zeit mit der Möglichkeit zur Interaktion und einem maximalen Praxisnutzen.

Der dreitägige digitale Lehrgang findet jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr statt. Sie können während des Vortrages mündlich Fragen stellen. Die gegenseitige Interaktion ist ausdrücklich erwünscht.

Der Lehrgang schließt mit dem Zertifikat der BKA Zertifizierungslehrgang Digitalisierungsmanager/in, welches den Erwerb von spezifischen Kenntnissen und Fähigkeiten bescheinigt. Es wird nach dem erfolgreichen Abschluss eines Kurses ausgestellt.

Um Ihnen den Start in Ihre tägliche Arbeit zu erleichtern, können Sie nach Abschluss des Lehrganges ein unverbindliches persönliches Beratungsgespräch (90 Minuten – online) vereinbaren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

1290.- EUR (umsatzsteuerfrei)

Veranstalter: Brandenburgische Kommunalakademie (BKA)

Anmeldungen müssen vor dem Schulungstag per E-Mail oder Fax zugesendet werden.

Email: info@clp-akademie.de, Fax 030 / 54 90 872-99. Sie erhalten eine Bestätigung der Anmeldung nach deren Zugang und Zugangsdaten 2 Tage vor der Veranstaltung unmittelbar. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der CLP Akademie, abrufbar unter https://clp-akademie.de/wpdata/agb/.

Ihre Referenten

 Rainer Schmitt

  • Certified Scrum Master
  • Certified OKR Master
  • Projektmanager digitale Transformation
  • Agile Coach
  • IT-Spezialist (Microsoft Certified)
  • Verwaltungsfachwirt
  • Dozent im Bereich Digitalisierung, Projektmanagement und New Work

Seit über 30 Jahren begleitet Rainer Schmitt Digitalisierungs- und Transformationsprojekte im Public Sector, im Unternehmens- oder Industrieumfeld. Als Projektmanager für digitale Transformation, zertifizierter IT-Spezialist und Verwaltungsfachwirt bietet er ein breites Spektrum an Wissen und Erfahrungen.

 Dennis Yilmaz

  •  MBA IT-Management
  • Certified Ethical Hacker
  • Geprüfter Wirtschaftskriminalität und Cybersecurity Professional (IHK)
  • IBM Cybersecurity Professional
  • Dozent im Bereich, Informationssicherheit und Digitalisierung

 Dennis Yilmaz ist ein erfahrener Spezialist für Informationssicherheit, der Großkonzerne im Finanzsektor sowie die öffentliche Verwaltung in der Abwehr von Bedrohungen und zu technischen Lösungen einschließlich Cloud-Sicherheit, Notfallmanagement und Verschlüsselung berät.

 Jacob Scheffen

  • Rechtsanwalt
  • Partner und Kanzleistandortleiter Berlin bei CLP Rechtsanwälte
  • Geprüfter Risiko-Management
  • Beauftragter Compliance-, IT-Vertrags- sowie Vergabespezialist
  • Dozent im Bereich Digitalisierung
  • Mit-Geschäftsführender Gesellschafter CLP Akademie

 Jacob Scheffen hat in den vergangenen Jahren zahlreiche öffentliche Auftraggeber und Unternehmen bei der Realisierung von komplexen IT-Beschaffungen unterstützt und begleitet, u.a. Verfahren hybrider Postdienstleistungen, E-Akte, Scanstraßen und Hosting-Prozessen.