Es wird abgerechnet – Die Vergütung des Architekten nach der HOAI

Veranstaltungsdatum: 05.12.2019
Veranstaltungsort: Berlin
Als Inhouse-Schulung verfügbar: Ja

Zielgruppe:
Öffentliche Auftraggeber, die mit dem Abschluss von Architektenund Ingenieurverträgen befasst sind, Mitarbeiter*innen von Rechnungsprüfungsämtern, Architektur- und Ingenieurbüros sowie deren Auftraggeber und Generalplaner.

Beschreibung:

Herr Rechtsanwalt Jacob Scheffen, Gesellschafter der CLP-Akademie und Partner der CLP Rechtsanwälte, wird als Gastdozent für die Brandenburgische Kommunalakademie – BKA
das nachfolgende Seminar abhalten.

Eine Verlinkung zum Buchungsformular der Brandenburgischen Kommunalakademie finden Sie am Ende der Beschreibung.

Architekten unterliegen in weiten Bereichen ihrer Leistungserbringung den vergütungsrechtlichen Vorschriften der HOAI.
Sie können demnach nicht völlig frei entscheiden, welches Honorar sie beanspruchen, sondern sind an bestimmte gesetzliche Rahmenbedingungen gebunden.
Das Preisrecht der HOAI hat im Jahr 2009 und 2013 eine Novellierung erfahren, die ein Umdenken bei ihren Anwendern erforderlich macht. Weiter erfordert die Vergabe von Planungsdienstleistungen die Einhaltung einer Vielzahl von Vorschriften.

Das Seminar vermittelt die erforderlichen Kenntnisse für eine rechtssichere Vergabe von Planungsdienstleistungen und für die Anwendung der HOAI 2013.
Es werden klassische Fallstricke aufgezeigt, die leicht zu einer Honorarfalle werden können.
Anhand von Beispielsfällen sowie aktuellen Entscheidungen aus der Rechtsprechung werden die Grundlagen der Vergabe und des Vergütungsrechts nach der HOAI 2013 praxisgerecht aufbereitet, thematisiert und diskutiert.

Seminarinhalte:
• Grundlagen zur HOAI und Vergabe von Planungsdienstleistungen
• Besprechung der Durchführung der Vergabe von Planungsdienstleistungen im Unterschwellenbereich und im Oberschwellenbereich
• Grundzüge der HOAI
• Gesetzliche Rahmenbedingungen für Vergütungsregelungen
• Honorarvereinbarung
• Nachtragsmanagement
• Abnahme
• Honorarabrechnung

 

 

Dokumente und Formulare:

•Flyer der Veranstaltung: S386 – Es wird abgerechnet
•Hier gehts zum Anmeldeformular: Anmeldeformular der Brandenburgischen Kommunalakademie
•Alternativ auch per E-Mail an: seminar@bka-brandenburg.de