Online-Intensivseminar Operativer Vergabemanager (m/w/d)

Veranstaltungsdatum: 30.04.2021
Veranstaltungsort:
Als Inhouse-Schulung verfügbar: Ja

Zielgruppe:

Beschäftigte in der öffentlichen Verwaltung sowie Mitarbeiter von Unternehmen oder Berater, die mit der Vergabe öffentlicher Aufträge befasst sind. Der Lehrgang richtet sich sowohl an Einsteiger und Berufsanfänger, die Grundlagenwissen aufbauen möchten, als auch an Fortgeschrittene, die bereits vertiefte Kenntnisse im Vergaberecht haben.



Beschreibung:

Der völlig neu konzipierte interaktive Praxislehrgang des AI-Instituts und der CLP Akademie verknüpft erstmals die bewährte und innovative AI Vergabemanagersoftware als Workflow-basiertes Vergabemanagementsoftwaretool mit einer umfassenden juristisch abgesicherten vergaberechtlichen Schulung.

Während Interessenten bisher (kostenintensiv) zwischen dem „Entweder-Oder“ wählen mussten, vereint der zertifizierte Kurs sowohl die technische Bedienung des AI Vergabemanagers, die Praxiserfahrung des AI-Instituts und vermittelt – interaktiv am Praxisfall – das notwendige vergaberechtliche Know-How.

Warum?

  • Vergaberechtliches Detailwissen gepaart mit der optimalen softwarebasierten Umsetzung
  • Simulation aller typischen Vergabeverfahren mit Problemen des täglichen Vergaberechtslebens am Beispiel des AI Vergabemanager
  • Wertvolle Praxistipps hinsichtlich der Umsetzung strategischer Interessen unter Wahrung der Vergaberechtskonformität
  • Grundlagen- und Tiefenausbildung im Bereich der Beschaffung von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen (inkl. freiberuflicher Dienstleistungen)
  • Analyse typischer Fehler- und Risikoquellen unter Einbeziehung der aktuellen Rechtsprechung
  • Interaktive Übung anhand von Beispielen aus der Praxis und der Verwendung von Musterunterlagen
  • Zertifizierte Grundausbildung bzw. Qualifikationslehrgang

Wer?

  • Öffentliche Auftraggeber
  • Kommunale Unternehmen
  • Einsteiger sowie Fortgeschrittene
  • Nutzer oder Interessenten an der Software AI Vergabemanager

Die Fachmodule

  1. Einführung in die rechtlichen Grundlagen des Vergaberechts sowie Grundlagen und Ablauf eines offenen Verfahrens /einer öffentlichen Ausschreibung für Bauleistungen am Beispiel des AI Vergabemanagers
  2. Ablauf eines nicht-offenen Verfahrens / einer beschränkten Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb nach der VgV / UVgO
  3. Ablauf eines Verhandlungsverfahrens / einer Verhandlungsvergabe nach VgV/UVgO
  4. Abschlusstag: Sonderprobleme aus ausgewählten Rechtsgebieten /abschließende Fragestellungen

Konditionen und Teilnahmebedingungen:

Konditionen und Teilnahmebedingungen: 3.000.- EUR (zzgl. Umsatzsteuer) pro Teilnehmer für den Lehrgang (8 Fachmodule) / Veranstalter ist CLP (AI-Institut). Anmeldungen müssen vor dem Beginn des 1. Fachmodules per E-Mail an info@clp-akademie.de und oder Fax 030 / 54 90 872-99 zugesendet werden. Sie erhalten umgehend eine Bestätigung der Anmeldung nach deren Zugang und Zugangsdaten 2 Tage vor der Veranstaltung unmittelbar. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der CLP Akademie, unter https://clp-akademie.de/wpdata/agb

Dokumente und Formulare:
• Flyer der Veranstaltung und Anmeldeformular:Online-Intensivseminar Operativer Vergabemanager (m/w/d)






Buchungsformular

Anrede*:
Pflichtfeld
Titel:
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Firma*:
Pflichtfeld
Funktion*:
Pflichtfeld
Strasse*:
Postleitzahl*:
Ort*:
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefonnummer*:
Teilnehmer*:
Kommentare:
Pflichtfeld
Captcha:
Pflichtfeld
* Pflichtfelder